Es gibt Heidelbeeren!

Wir suchen ab sofort nette Verkäufer/innen für unsere Heidelbeer-Stände in Berlin und Brandenburg. mehr

Jede Woche Klaistower Sonntagsbrunch von 11-15 Uhr! mehr

Unser Zeltrestaurant hat am Wochenende von 11-19 Uhr geöffnet.

Nächstes Highlight

Samstag, den 08. August

Samstag, den 08. August
12:00 Uhr - 17:00 Uhr
MudDay - Spaß im Matsch
"Was für ein Schlammassel!": Bei Deutschlands größtem MATSCH-TAG lädt eine riesige Matschstrecke dazu ein, sich einmal richtig einzusauen. Radio TEDDY, die Watersoccer-Anlage der AOK Nordost und lustige Spiele im Matsch sorgen für jede Menge Unterhaltung. Anschließend geht es unter den Wasserstrahl der Feuerwehr. Moderation und Animation direkt am Schlammbad. Die Klaistower Matschstrecke ist täglich bis zum 16. August geöffnet.

  

Flyer zum Download

Das Jahr 2015 steht unter königlichem Motto! Ob Spargel - das königliche Gemüse, "Könige in Klaistow" als Thema von Berlin-Brandenburgs größter Kürbisausstellung oder "Tafeln wie die Könige" als Motiv des Stroh-Festivals. Alle Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Unseren Sommerflyer gibt es hier ebenfalls zum Download

Die Heidelbeer-Selbstpflücke ist derzeit geschlossen!

Die Beeren benötigen etwas Zeit zum Nachreifen. Die Selbstpflücke öffnet wieder am Mittwoch, den 5. August von 9-18 Uhr.

Juli-September Heidelbeeren selbst pflücken in Klaistow!

Selbstgepflückte Heidelbeeren schmecken so was von lecker und das Pflücken ist ein tolles Erlebnis für die ganze Familie! Unsere Kultur-Heidelbeeren wachsen an Sträuchern im Wald, und so heißt es bei uns: Pflücken ohne Bücken – ganz ohne blaue Finger!

Da die Heidelbeeren nur bei Sonne richtig blau und lecker werden, kann es sein, dass wir je nach Wetterlage und Ansturm eifriger Pflücker das Feld kurzfristig schließen müssen, damit die Heidelbeeren nachreifen können. Am besten, Sie rufen uns vor Ihrem Besuch kurz an um zu hören, ob das Feld auch geöffnet ist. Im Hofbüro erreichen Sie uns unter Tel. 033 206 - 610 70.

Einen Korb können Sie entweder bei uns erwerben, oder sie bringen sich Ihr eigenes Gefäß mit und wir wiegen es vorher ab. 

Und dann heißt es fleißig pflücken, denn selbst geerntete Heidelbeeren schmecken gleich noch viel besser. Im Laufe der Saison reifen nach und nach die Sorten Duke, Reka, Blue Crop und Elizabeth. 

Wer seine Heidelbeeren nicht zu Marmelade verarbeiten will und zu Hause einfach so naschen möchte, bekommt bei uns leckere selbstgemachte Marmelade im Hofladen.

Probieren Sie unbedingt auch unsere Heidelbeerschnitte, Windbeutel, Eierkuchen oder Kartoffelpuffer mit frischen Heidelbeeren sowie Heidelbeerlikör und Heidelbeer-Secco. Im Heidelbeercafé im Wald, im Heidelbeercafé mit Bedienung im Hofzelt sowie im Scheunenrestaurant und im Hofladen können Sie sich viel Leckeres rund um die dicken Blauen schmecken lassen.

Wir suchen den King of Rock´n Roll!

Anlässlich der großen Eröffnungsfeier zur 12. Berlin-Brandenburgischen Kürbisausstellung “Könige in Klaistow” am 29. August sucht der Spargel- und Erlebnishof Klaistow den King of Rock´n Roll!

Können Sie singen, beherrschen Sie die Moves und/oder sehen Sie Elvis Presley zum Verwechseln ähnlich?

Dann melden Sie sich zum Elvis-Double-Wettbewerb an! (Halbplayback ist ebenfalls möglich.) Der Gewinner/in erhält 250 € und die Chance auf weitere Auftritte während der Kürbisausstellung. Auch Hofgutscheine und andere Überraschungen warten auf die Teilnehmer.

Anmeldung:
per Telefon 033 206 610 70 oder E-Mail m.taubert(at)spargelhof(dot)de

Anmeldungen nimmt der Spargelhof bis zum 24. August entgegen.

Der Wettbewerb startet am 29.08.15 um 14 Uhr auf der Hofbühne in Klaistow.
Wir freuen uns auf viele Talente!

 

 

Der Klaistower Sonntagsbrunch ist wieder da!

Jeden Sonntag von 11-15 Uhr im Hofzelt mit vielen warmen und kalten Leckereien, Kaffee, Saft, Tee und Wasser.

Erwachsene zahlen 16,90 €, Kinder (3 bis 7 Jahre) 3,90 €, Kinder (8 bis 12 Jahre) 6,90 €.

Bitte melden Sie sich vorab im Hofbüro an, Tel. 033206 610-70.

Land erleben und genießen!

Vor 150 Jahren begann in der Region Beelitz der feldmäßige Anbau von Spargel. In den 1930er Jahren erreichte die Anbaufläche fast 1.000 ha. Zu DDR-Zeiten ging sie auf ein Minimum zurück.

Wir, Jörg Buschmann und Ernst-August Winkelmann, begannen gleich nach dem Mauerfall die landwirtschaftliche Tradition wieder zu beleben. Heute ist der Spargelhof Klaistow der größte Anbaubetrieb der Region mit 600 ha Beelitzer Spargel.

Ob Spargel-, Erdbeer-, Heidelbeer- oder Kürbiszeit, bei uns heißt es immer: "Land erleben und genießen!"

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserem Spargel- und Erlebnishof!

 

Bis bald in Klaistow,
Ihre Familien
Buschmann und Winkelmann